Kultur-Kunst-Können

Eingetragen bei: Aktuelles, Top | 0

Die Sonderausstellung 2016 ist lebenden und bereits verstorbenen Künstlern des Gröbmingerlandes Herbert Berger (Holzschnitzereien), Elfriede Krammer (Pastellkreide-Bilder), Gernot Langs (Öl-, Pastell- und fotografische Werke), Horst Winterer (Kupfer- und Stahlexponate) sowie Dr. Wilhelm Kreschmasch (Aquarell-Malerei) und Alice Mayr-Rougon (Landschaftsaquarelle) gewidmet. Die … Weiter

Eröffnung

Eingetragen bei: Aktuelles, Top | 0

Das Gröbminger Museum hat seine Tore wieder geöffnet. Traditionsgemäß Mitte Juni, heuer am 14., lud der Museumsverein Gröbming zur Eröffnung der Sonderausstellung „Unser G´wand lebt“ mit Fotowettbewerb ein. Dank des schönen Wetters fand die Veranstaltung vor dem Museum statt. Für … Weiter

Fotowettbewerb

Eingetragen bei: Aktuelles, Fotowettbewerb, Top | 1

  mit tollen Sachpreisen 1. bis 31.Mai 2015 Je verrückter, umso besser – inszeniere die Lust an der Tracht und sende uns deine Bilder! Und so wird´s gemacht: Ob in Farbe oder Schwarzweiss – pro Teilnehmer sind bis zu 5 … Weiter

Unser G´wand

Eingetragen bei: Aktuelles, Top | 0

    DIE AKTUELLE SONDERAUSSTELLUNG: Eine Ennstaler Zeitreise durch den Kleiderschrank   Die diesjährige Ausstellung im MUSEUM GRÖBMING unter dem Motto “Unser G´wand” zeigt in einem ausführlichen Rundgang durch die alten G´wandmacherkünste sowie anhand von Exponaten neueren Datums die veränderlichen … Weiter

Dr Franz Xaver Mayr

Eingetragen bei: Persönlichkeiten, Top | 0

      Der Arzt, der durch die Nahrung heilte – Du bist, was du isst   Franz Xaver Mayr erblickt am 28. November 1875 in seinem Elternhaus, dem späteren Hotel Spanberger, als drittes Kind von Anton Mayr und Seraphine … Weiter

Marktgeschichte

Eingetragen bei: Markt Gröbming, Top | 0

    Die ersten Spuren von Besiedelung   Die Talböden der Enns blieben lange versumpft und der Wald reichte zu beiden Seiten bis zum Gröbminger Bach. Doch die sonnseitigen flachen Hänge der Berge lockten den Menschen an und waren daher … Weiter

Elch vom Dachstein

Eingetragen bei: Frühzeit, Top | 0

    Tausend Jahre altes Elchskelett   Die östlichen Ausläufer des Dachsteinplateaus sind überwiegend von ausgedehnten Nadelwäldern bedeckt, in höherer Lage vorwiegend Lärche und Zirbe. In flachen vom Gletscher geformten Mulden treten kleine Seen oder Sumpfwiesen auf. Eine solche Landschaft … Weiter

Notgasse

Eingetragen bei: Frühzeit, Top | 0

    Felsritzbilder am Ostrand des Dachsteinplateaus   Keine österreichische Fundstelle von Felszeichnungen fand so früh literarische Beachtung wie die vom Stoderzinken aus leicht erreichbare Notgasse im Kammergebirge. Denn schon 1902 empfiehlt der Bergführer Josef Steiner in seinen „Ennsthaler Wanderungen“, … Weiter